Vergütung des Anwalts

Das Thema „Vergütung“ wird von Anfang an gemeinsam besprochen. Qualifizierte und fachlich gute Leistung kostet Geld.

Über die Höhe der voraussichtlich anfallenden Vergütung kläre ich meine Mandanten auf, sobald und so früh dies möglich ist.

Meist ist es zu Beginn der Bearbeitung des Falles allerdings noch nicht möglich, eine abschließende Kostenkalkulation vorzunehmen. Denn erst dann, wenn alle regelungsbedürftigen Punkte erfasst und analysiert worden sind, lässt sich auch der voraussichtliche Umfang der anwaltlichen Tätigkeit übersehen. Demgemäß kann ich auch erst dann eine erste und einigermaßen verlässliche Kostenkalkulation aufstellen. 

 

In Angelegenheiten, deren Bearbeitung mit einem besonders hohen Zeit-und Arbeitsaufwand verbunden ist, dem durch die gesetzlichen Gebühren nur unzulänglich Rechnung getragen wird, kann stattdessen auch eine Vergütungsvereinbarung auf Stundenbasis oder aber in Form einer Zusatzvergütung in Betracht kommen.

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Frau

Rechtsanwältin 

Sabine Lackert Deeskow

Platanenallee 23

45478 Mülheim

 

 

Telefon

+49 208 69807354

+49 172 2611862

 

Fax

+49 208 69807355

 

E-Mail

info@anwaltskanzlei-lackert.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

9.1.2017

Ab dem 01.01.2017 gilt eine neue Düsseldorfer Tabelle mit erhöhten Tabellensätzen beim Kindesunterhalt.

 

mehr erfahren

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Anwaltskanzlei Sabine Lackert-Deeskow