Die Verteidigergebühren

Eine der wichtigsten Fragen für den Mandanten ist die Frage nach den Kosten eines Strafverteidigers.

Gute Strafverteidigung kostet Zeit und damit Geld. Um eine gute Verteidigung gewährleisten zu können, muss der Verteidiger sich intensiv mit dem Verfahren befassen. Er muss die Ermittlungsakte sorgfältig durchgehen und gegebenenfalls eigene Nachforschungen anstrengen. Hierzu gehört u.a. die Befragung von Zeugen. Schließlich muss sich der Verteidiger ausführlich mit seinen Mandanten besprechen.

Der Strafverteidiger hat die Möglichkeit, die gesetzlichen Gebühren nach dem RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) abzurechnen. Er kann jedoch auch eine Vergütungsvereinbarung zwischen Strafverteidiger und Mandant geschlossen werden

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Frau

Rechtsanwältin 

Sabine Lackert Deeskow

Platanenallee 23

45478 Mülheim

 

 

Telefon

+49 208 69807354

+49 172 2611862

 

Fax

+49 208 69807355

 

E-Mail

info@anwaltskanzlei-lackert.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

9.1.2017

Ab dem 01.01.2017 gilt eine neue Düsseldorfer Tabelle mit erhöhten Tabellensätzen beim Kindesunterhalt.

 

mehr erfahren

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Anwaltskanzlei Sabine Lackert-Deeskow